BonniTec

die schönsten Webseiten

Sternwarte in G

Die Sternwarte in Greenwich hatte sich dem Doctor zur Verfügung gestellt. Dieser hatte übrigens nicht die Absicht, physikalische Experimente zu […] Mehr lesen

Mehr lesen

Römische poetische

Wenn Livius Andronicus, der Begründer der römischen Kunstpoesie, von den griechischen Kunstgattungen das Drama 240 vor Christus zuerst in Rom […] Mehr lesen

Mehr lesen

Stimme der Mutter singt

Lag ich als Kind schlaflos, ängstlich, sang die Mutter mit sanfter Stimme, bis der Schlummer die träumenden Augen leise mir schloß. Längst verklangen […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama Service Handwerk Gewerbe Industrie Leistungen Angebot Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Reise Network Sachsen ...

„Nicht so schnell,“ sagte Ruth.

„Es gibt noch eine Haustür, zu gehen. Die Haustür des Hauses gemacht von den Kohlpflanzen. Und ich habe keine Drehung noch gehabt.
„Ich muss Ihnen eine Drehung geben nicht!“ lachte die Hexe. „Mein Spiel. Meine Regeln.“
Die Stimme des Holzfällers getragen durch den Wald. „Ich denke, dass Sie ihr eine Möglichkeit geben sollten. Sie ist nur angemessen.“
„Fein,“ sagte die Hexe. „Aber Sie sahen, was den Füchsen geschah. Sie dauert nicht lang.“
„Ich bin nach rechts zurück,“ sagte Ruth.
„Was?“ sagte die Hexe. „Wo ist Ihre Richtung von der Ungeduld? Ich dachte, dass Sie wünschten Gänseblümchenrückseite.“
Ruth ignorierte die Hexe und erfasste einen kräftigen Stapel von Stöcken. Sie kam zur Reinigung zurück und begann ein kleines Lagerfeuer. Sorgfältig brach sie ein Stück der Tür des Hauses ab, das von den Kohlpflanzen gemacht wurde und röstete es über dem Feuer. Sobald es gerade wenig gekocht und abgekühlt hatte, nahm sie einen Biss. Sie verschlang schnell das ganze Stück.
Ruth setzte sich auf einem nahe gelegenen Klotz hin.
„Sie Ausfallung!“ gackerte die Hexe. „Sie sollten die ganze Tür essen.“
„Ich habe nicht,“ erklärte Ruth beendet. „Ich warte gerade auf mein Lebensmittel, um unten zu gehen.“
Als Ruths Lebensmittel verdaut hatte, brach sie ein anderes Stück der Tür ab, die von den Kohlpflanzen gemacht wurde. Noch einmal röstete sie ihr Lebensmittel über dem Feuer und wartete auf es, um gerade ein wenig abzukühlen. Sie aß es an einem gemächlichen Schritt dann gewartet ihm, um zu verdauen.
Schließlich nach einigen Sitzen, war Ruth unten zum abschließenden Stück der Tür, die von den Kohlpflanzen gemacht wurde. Sorgfältig röstete sie sie und ließ sie gerade ein wenig abkühlen. Sie beendete ihren abschließenden Kurs. Ruth hatte die Tür der gesamten Front des Hauses gegessen, das von den Kohlpflanzen gemacht wurde.

Seht, er läuft zum Ufer nieder wahrlich ist schon an dem Flusse, und mit Blitzesschnelle wieder ist er hier mit raschem Gusse. Schon zum zweiten Male! Wie das Becken schwillt! Wie sich jede Schale voll mit Wasser füllt 593

Die Hexe stempelte ihren Fuß verärgert. „Sie müssen mich betrogen haben!“ sie sagte. „Ich vergüte nicht den Betrug!“

„Ich denke nicht so!“ sagte eine Stimme. Es war der Holzfäller. Er ging zurück in die Reinigung und trug seine Axt. „Dieses kleine Mädchen gewann Messe und Quadrat. Überreichen Sie jetzt Gänseblümchen, oder ich hacke Ihren Besenstiel zur Hälfte.“

Die Hexe erschrocken geschaut. Sie ergriff ihren Besenstiel und setzte ihn hinter sie. Dann schmollend, öffnete sie die Tür des Käfigs.

Ruth beeilte sich vorbei und ergriff das Gänseblümchen und prüfte, ob ihr Lieblingsspielzeug ganz recht war. Glücklicherweise war Gänseblümchen unversehrt.

Ruth dankte dem Holzfäller, ergriff eine schnelle Andenken und beeilte sich an, um Nadine zu treffen. Sie begann, Dunkelheit zu erhalten.

Als Ruth zu Nadine Haus kam, warf ihr gutes ihre Arme um sie.

„Ich war so besorgt!“ geschrieene Nadine. „Sie sind sehr spät.“

Da Ruth ihren Tag beschrieb, könnte sie sagen, dass Nadine ihr nicht glaubte. So ergriff sie eine Serviette von ihrer Tasche.

„Was ist das?“ gefragte Nadine.

Ruth packte einen Türknauf aus, der von den Keksen hergestellt wurde. „Pudding!“ sie sagte.

Nadine fiel fast weg von ihrem Stuhl.

­weiterlesen =>


Denn wir haben deiner Gaben vollgemessen! Ach, ich merk es! Wehe! wehe! hab ich doch das Wort vergessen! Ach, das Wort, worauf am Ende er das wird, was er gewesen 591


BonniTec!


Sternwarte in Greenwich

Die Sternwarte in Greenwich hatte sich dem Doctor zur Verfügung gestellt. Dieser hatte übrigens nicht die Absicht, physikalische Experimente zu machen; er wollte nur über die Direction im Klaren sein und die Lage der hauptsächlichsten Flüsse, Berge und Städte bestimmen können. Die Blechkasten wurden dergestalt in die Gondel eingepaßt, daß sie einen möglichst geringen Raum einnahmen; das Schlangenrohr, wurde besonders verpackt, ebenso eine sehr starke Bunsen'sche elektrische Batterie. Dieser Apparat wog nicht mehr als siebenhundert Pfund, sogar fünfundzwanzig Gallonen Wasser, in einem besondern Kasten waren mit inbegriffen. Militaerisch zerfiel das insurgierte Land in zwei Haelften: in der noerdlichen, die von Picenum und den Abruzzen bis an die kampanische Nordgrenze reichte und die lateinisch redenden Distrikte umfasste, uebernahmen italischerseits der Marser Quintus Silo, roemischerseits Publius Rutilius Lupus, beide als Konsuln, den Oberbefehl; in der suedlichen, welche Kampanien, Samnium und ueberhaupt die sabellisch redenden Landschaften in sich schloss, befehligte als Konsul der Insurgenten der Samnite Gaius Papius Mutilus, als roemischer Konsul Lucius Iulius Caesar. Die Fuehrung des Krieges war fuer die Insurgenten wie fuer die Roemer deswegen sehr schwierig, weil das aufstaendische Gebiet sehr ausgedehnt und eine grosse Zahl zu Rom haltender Festungen in demselben zerstreut war; so dass einerseits die Insurgenten sich genoetigt sahen, einen sehr zersplitternden und zeitraubenden Festungskrieg mit einer ausgedehnten Grenzdeckung zu verbinden, andrerseits die Roemer nicht wohl anders konnten, als die nirgends recht zentralisierte Insurrektion in allen insurgierten Landschaften zu bekaempfen. Die angesehensten roemischen Offiziere, wie zum Beispiel Gaius Marius, Quintus Catulus und die beiden im Spanischen Krieg erprobten Konsulare Titus Didius und Publius Crassus, stellten fuer diese Posten den Konsuln sich zur Verfuegung; und wenn man auf Seiten der Italiker nicht so gefeierte Namen entgegenzustellen hatte, so bewies doch der Erfolg, dass ihre Fuehrer den roemischen militaerisch in nichts nachstanden. Erwerb des Gartens Ridván in Baghdád, des Geländes des Märtyrertodes des Hilferuf in Todesgefahr und in Tabríz und Seiner Einkerkerung in Chihríq. Errichtung der ersten Anschlußbauten zum Dank für Erhörung und der Lieder von Traum und Tod in Wilmette. Errichtung eines Grabes für die Frau des Báb in Shíráz. […] Mehr lesen >>>


Römische poetische Literatur, Kunstpoesie, griechische Kunstgattungen

Wenn Livius Andronicus, der Begründer der römischen Kunstpoesie, von den griechischen Kunstgattungen das Drama 240 vor Christus zuerst in Rom einführte, so geschah dies aus dem rein praktischen Grunde, daß für diese Gattung sich damals allein ein Anknüpfungspunkt bot in der Vorliebe der italischen Völker für dramatische Darstellungen und in dem Vorhandensein einer stehenden Bühne in Rom, auf der im Anschluß an die römischen Spiele von gewerbsmäßigen Schauspielern sogenannten Saturae, mit Flötenspiel und mimischem Tanz verbundene Gesangvorträge, ausgeführt wurden. Auf der Cape-York-Halbinsel trifft man auf dichten Dschungel. Am 10. Juli 1943 landeten die Alliierten in Italien und nahmen Sizilien ein. So aber stiess er am 12. Oktober auf eine kleine Insel, die zur Gruppe der Bahamainseln gehört. Die Bergkette Great Dividing Range im Osten sind die höchsten Erhebungen des Landes. Dies hatte den Sturz von Benito Mussolini zur Folge. In die erste Etage reichte sie, wo Baumkronen und Fachwerkgiebel die Dorfstraße säumten. Kolumbus nannte sie San Salvador, bei den Eingeborenen hiess sie Guanahani. Weitere Berge sind der Brebeneskul mit 2038 m, der Pip Iwan mit 2028 m und der Petros mit 2022 m Höhe. Doch der Vormarsch der alliierten Truppen über die Apenninhalbinsel kam sehr viel langsamer voran, als Churchill es erhofft hatte. Auf der Teheran-Konferenz vom 28. November bis 1. Dezember 1943 trafen er und Roosevelt erstmals mit Stalin zusammen: Dieser drängte nun auf die Eröffnung einer zweiten Front in Frankreich. Dabei wurde auch die so genannte Westverschiebung Polens beschlossen: Nach dem Kriegsende sollte die Sowjetunion die schon im Hitler-Stalin-Pakt gewonnenen ostpolnischen Gebiete behalten, dafür wurde Polens Westgrenze an die Oder-Neiße-Linie verlegt. Schnurgerade lief die Pappelallee hinter Radolfzell auf die Höri zu. Meterhoch ragte eine spektakuläre Skulptur in den Himmel, die Dix-Kurve von Gaienhofen. Die Halbinsel Snæfellsnes bildet eine Ausnahme von der Regel. Der Gürtel aktiver Vulkane und damit die Plattengrenze befand sich nicht immer an derselben Stelle. […] Mehr lesen >>>


Stimme der Mutter singt tröstliche Lieder im Flüstern fallenden Regens

Lag ich als Kind schlaflos, ängstlich, sang die Mutter mit sanfter Stimme, bis der Schlummer die träumenden Augen leise mir schloß. Längst verklangen die Wiegenlieder; wuchs der Mutter ueber den Kopf. Wer singt heut' mir tröstliche Lieder? Das bist du, hehre Stimme im Gebrause des Frühlingssturmes und im Flüstern fallenden Regens. Lauschen will ich und liegen wie ein Wiegekind; singe, treue Mutter, schläfre dein banges Kind! Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser. Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht. Dort drüben lag es noch wie ein aufgewirbelter, funkelnder Goldstaub, der das Auge blendete und Himmel und Erde formlos ineinander schwimmen ließ. Allein man kehrte sich weder an sein Schmeicheln noch Pochen, man konnte und wollte nicht wegschenken, was man nicht als Eigentum hatte, u. hielt es für tunlicher, lieber unglücklich als untreu zu werden. Alsbald wurden die Häuser beim Töpferofen und das Kurfürstliche Vorwerk am Niedertore nebst zugehörigen großen u. hohen Scheunen angezündet u. Feuer an verschiedenen Orten der Stadt angelegt. Binnen einer Viertelstunde stand alles in voller Glut. Wo Feuer ist, da ist auch Wind; der erhub sich sehr stark u. trieb von der Kirche übers Schloß. Da fing auch der Siebenspitzige Turm mit an, u. das Feuer drang aus demselben in den Lederboden, wo Holz und brennende Materie genug war. In drei Stunden war alles getan. Von allen kurfürstlichen Gebäuden unter der Schösserei u. im Hahnewalde, die nach Beschaffenheit derselben Zeit schön waren, wurden Aschehaufen. Von der Stadt aber, in- u. außerhalb der Ringmauer, blieb nichts übrig, als das Crucifix auf dem Kirchhofe, so Gott auch diesmal erhalten, ferner des Wildpretwärters Haus am Kurfürstlichen Tiergarten, die kleine Begräbniskirche u. dazu noch eine niedrige Hütte am Altstädter Wege. Der Feind, welcher gute Beute gemacht u. unter anderem 186 Stück Pferde u. Vieh mitgenommen, sahe von ferne zu u. dachte, das ganze Schloß würde daraufgehen u. die Leute in demselben entweder verderben oder herausfallen müssen. Aber was die Gottlosen gerne wollten, ist verdorben und verloren. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für BonniTec - lernen in Sachsen - Deutschland - Europa

English for management, Die Ergebnisse des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse bilden dann die Grundlage für die individuell konzipierten Lehrpläne für unsere […]
Weiterbildungsangebote Kostenloser Einstufungstest vor Beginn des Sprachkurses zur Beurteilung der sprachlichen Ausgangsbasis, d.h. des Niveaus der Vorkenntnisse des […]
Begabtenförderung und Zusätzlicher Fremdsprachenunterricht in einer weiteren Sprache, die in der Schule nicht unterrichtet wird, z.B. individuelle Sprachkurse für Kinder […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Die Liberalen in Deutschland

Die Liberalen in

Die Bestrebungen der Liberalen in Deutschland, deren Ziel auf Herstellung einer einheitlichen deutschen Centralgewalt mit Volksvertretung und einheitlicher […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Halt deinen Mund und kümmere dich um deine eigenen Angelegenheiten

Halt deinen Mund

Schnelle Verkäufe mit kleinem Gewinn! - ist ja das wahre Geschäftsprinzip. Ich hab's gerade recht gut machen wollen, als ich die Kerls so rasch verkaufte. Wenn der […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Goldpokale voll Wein und Glück

Goldpokale voll

Noch schäumt der Wein im Goldpokale, noch duftet frisch der Blütenstrauß, die Jugend gießt die volle Schale des Glücks ob unsern Häupten aus; - mit allen seinen […]