Die Werte von phpprog/daten-erstellen-domains-plesk =>

der str_replace Domainname = servername lautet : bonnitec
der ge-trim-te seitenname lautet : geliebte-nymphe-melancholie
die einzelnen Worte des Seitennamens : Geliebte nymphe melancholie
2.1 gebraucht wird nur der Seitenname geliebte-nymphe-melancholie und der Domainname bonnitec !

der seitenname : geliebte-nymphe-melancholie
Domainname : bonnitec

Dateizeiger phpprog/daten-erstellen-domains-plesk.php fopen var/www/vhosts/7sky.de/httpdocs/google/ ist
Dateizeiger=domainname+.csv lautet : bonnitec.csv
relativer Pfad ../google/ und Dateizeiger ist OK : ../google/bonnitec.csv

absoluter Pfad mit Dateizeiger var/www/vhosts/7sky.de/httpdocs/google/ ist OK :
/var/www/vhosts/7sky.de/httpdocs/google/bonnitec.csv

Dateizeiger von PLESK aus : Resource id #5 BonniTec Geliebte nymphe melancholie

BonniTec

die schönsten Webseiten

1 ++ Lorem ipsum dolor?

1 Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik. Mehr lesen...

Mehr lesen

2 ++ Nulla consequat

2 Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Mehr lesen...

Mehr lesen

3 ++ Lorem ipsum

3 Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Mehr lesen...

Mehr lesen
Panorama Service Handwerk Gewerbe Industrie Leistungen Angebot Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

4 ++ Trennzeile Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit?

Das Moor

Oh du Geliebte, wenn ich je gedächte,
dich einem Erdendinge zu vergleichen,
so wählte ich den Berg unzähliger Leichen,
so wählte ich das Moor und seine Nächte.

Du schmutziger Knäuel bodenloser Schächte
verborgen unter sammetseidenweichen
und tief türkisenblaun Nymphäenteichen –
daß dich dein eigener Gestank umbrächte!

Denn arg hast du mein Tölpelherz verführt
mit deiner glatten Haut Melancholie
und deinem gramdurchtränkten Liebesschwure

und mitternachts mir einen Trank gerührt
aus Kot, Gestank und Teufelspoesie –
vergib mir! – oh vergib mir, große Hure!

Quelle: Gustav Sack
Die drei Reiter - Gedichte 1920
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>­

­ 

Dresden wilde Nächte winken mir und grinsen
Some alt text

Und 16. wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch. Und 2. wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch.

Some alt text

18 Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange.


64x64 pix Ecommerce Informationen, Dienstleistungen Service Handwerk Gewerbe Industrie

5 ++ Lorem ipsum

Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen.

Lieferung ist unterwegs zum Kunden

6 Consectetuer

Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen...

make more money

7 Dolor sit amet

Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg.


4 Spalten Titel Lorem ipsum

Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
8 Photo Spalte 1 Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte
Elektrolokomotive BR 146 017 neben Signal
9 Photo Spalte 2 warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen
Led Strip / Leiste
10 Photo Spalte 3 die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße.
aus  Schlachthof 5 von Kurt Vonnegut
11 Photo Spalte 4 Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange.